Membrane- Pflege und Waschen

Membrane- das Wunderkind

Bei einer Membrane handelt es sich um ein synthetisches Gewebe.Sie macht einfach alles mit. Sie ist atmungsaktiv und gleichzeitig wasserdicht, sodass Körperfeuchtigkeit zwar nach außen entweichen kann, aber Nässe von außen nicht eindringen kann. Es wird für Sport-, Wetter- und Outdoorbekleidung verwendet.

Pflege: Die Pflege ist abhängig von den verwendeten Ober- und Futterstoffen, ein Blick auf das Pflegeetikett ist also das A und O.

Ansonsten gilt:  

  • am besten ein Spezialwaschmittel, z.B. Sport Aktiv verwenden   
  • schonend bei 30 °C bis 40 °C waschen  
  • nur kurz schleudern und nicht im Trockner trocknen

Die Membrane ist das Wunderkind im Outdoorbereich. Sie kann ihre wahre Stärke aber nur zum Vorschein bringen, wenn sie sauber gehalten wird.

Grundsätzlich gilt: Lieber öfter mit wenig Waschmittel waschen, als einmal mit viel!

Auch kann sie nur ihre arbeit tun, wenn über das Obermaterial kein Wasser eindringt. Das Wasser wird sie von deinem Körper fernhalten, aber sie kann die Atmungsaktivität nicht mehr gewährleisten.

d.h. sobald das Wasser eindringt, mit einer Imprägnierung ( Spray oder Waschimprägnierung) nachhelfen.